Welle tekst duits

Golf-Netze

In 1360 wurde das gesetzliche Golf-Verbot innerhalb der Stadtmauern erlassen. Denn es entstand zu viel Schaden und manchmal sogar Verwundete. Spezielle Gelände wurden entwickelt, um so den Sport, fortbestehen lassen zu können. Heutzutage sind Golfplätze sehr gut unterhaltenen Gelände, damit der Golfspieler auch vollauf von seinem Sport genießen kann. Netzspezialist J. van Dijk & Sohn produziert diverse Netze für die Golfindustrie.

Driving-Range-Netze 

Mit Hilfe der Driving-Range-Netze wird verhindert, dass Golfbälle verloren gehen. Die Driving-Range-Netze können in jedem Längen- und Höhenmaβ geliefert werden. Informieren Sie sich unverbindlich über die Möglichkeiten.

Material

Maschenweite

Fadenstärke

Seilkonstruktion

Ausführung

Farbe

PE

2,9x2,9 cm

1,3 mm

Gehämmert 3x4

Geknüpft

Schwarz

PE

2,9x2,9 cm

2 mm

Gehämmert 3x7

Geknüpft

Schwarz

PE

2,9x2,9 cm

2 mm

Gehämmert 3x7

Geknüpft

Grün

Wurfkäfige oder Wurfschutzgitter

Wurf- oder Schlagschutzgitter werden zur Verbesserung der Technik der Golfspieler verwendet. Das Netz des Wurfkäfigs wird durch die Stärke des Netzes gekennzeichnet. Durch die starke Qualität können auch harte Bälle keinen Schaden an ihm anrichten. Hier unten eine Übersicht der am meisten vorkommenden Wurfkäfige. Oder suchen Sie nach einem davon abweichenden Wurfkäfig? Wir können sie auch gerne für Sie auf Maß anfertigen. Fragen Sie unverbindlich nach den Möglichkeiten.

Material

Maschenweite

Fadenstärke

Seilkonstruktion

Ausführung

Farbe

Nylon (golf)

2,75x2,75 cm

2,2 mm

Gehämmert

Geknüpft

Schwarz oder Weiß

Nylon (Kricket)

4,5x4,5 cm

2,8 mm

Gehämmert

Geknüpft

Schwarz oder Weiß

J. van Dijk en Zn. logo
J. van Dijk en Zn.

Copyright © J. van Dijk en Zn. 2018 | Alle Rechte vorbehalten | Datenschutzerklärung (NL)

Designpro.nl | Z-IM.nl | Site-Index | Sitemap